BEON Webdesign

kontakt@beonwebdesign.com
+40 725 26 00 87

Logitech Sync: Innovatives Management von Videokonferenzgeräten

Logitech Sync Management von Videokonferenzgeräten

Die vergangenen Monate haben eins deutlich gemacht: Videokonferenzen sind in Unternehmen keine Ausnahme mehr, sondern die Regel. Die IT hat dabei eine herausfordernde Aufgabe: Die verschiedenen Videokonferenzgeräte im Büro und Home Office miteinander zu verbinden. Genau dafür kann Logitech Sync die Lösung sein, mit einer innovativen Remote-Verwaltung.

Durch Logitech Sync wird das Leben der IT-Profis erleichtert. Mit der Software können sie bis zu 10.000 Geräte gleichzeitig über eine einzige Cloud-basierte Plattform managen, überwachen und auswerten. Logitech Sync vereinfacht durch ihre intuitive und reaktionsfähige Benutzeroberfläche die Raum- und Geräteverwaltung deutlich.

Gleichzeitig entstehen erfahrungsgemäß deutlich weniger Support-Tickets und damit auch weniger Vor-Ort-Besuche. Ein großer Vorteil während der Pandemie, aber auch danach ein klarer Kostenvorteil für Unternehmen.

Logitech Sync: Gerätemanagement im großen Stil

Im Kern ist Sync eine Gerätemanagement-App für Logitech-Geräte sowie für Geräte aus dem Partnernetzwerk. Die Software hilft bei der Einführung des Remote Working, entlastet die IT-Profis und ermöglicht, dass fast keine Besuche mehr notwendig sind. Der Funktionsumfang von Logitech Sync beschränkt sich aber nicht nur auf die Verbindung der Geräte.

Echtzeit-Dashboard

Das Dashboard lässt sich unkompliziert in das bereits vorhandene Gerätesystem integrieren, um einen dynamischen Einblick in Diagnosedaten zu geben. Braucht ein Gerät ein Update? Sind alle Geräte online oder aus irgendeinem Grund offline? Das Echzeit-Dashboard ermöglicht einen strukturierten Überblick.

Gerätemanagement

Die IT-Abteilung kann Updates, Patches und Korrekturen von jedem Ort aus ausrollen, entweder manuell oder über einen automatisierten Planer. Die Software zeigt alle möglichen Funktionen an, die einzeln oder in großen Mengen durchgeführt werden können.

Geräte- und Raumanalysen

Das Dashboard „Insights“ hilft bei der Analyse. Daten wie Sitzplatzauslastung, Meeting-Häufigkeit und durchschnittliche Meeting-Dauer werden in Diagrammen dargestellt. Diese Daten können bei der Planung von zukünftigen Meeting-Räumen helfen und bei der Optimierung von Videokonferenzen.

Geräteunterstützung

Logitech Sync unterstützt den Großteil der Logitech Videokonferenz-Geräte, darunter auch das Rally-Konferenzsystem. Logitech zeichnet sich durch seine zahlreichen Technologie-Partnerschaften aus. Andere Geräte von beispielsweise AVer, Huddly, Crestron, Polycom und Yamaha können auch ohne Probleme in die Sync Software eingefügt werden.

Da die Software auch mit einer API ausgestattet ist, wurde hier die Grundlage für Weiterentwicklung und Integrationen gebildet. Auch wenn laufend neue Funktionen dazukommen, fallen bei der Überwachung und Verwaltung durch Sync keine Wartungskosten, Rechnungen oder Lizenzen an.

Management der Videokonferenzen mit Logitech Sync

Logitech ist der passende Partner, wenn es um die Optimierung von Videokonferenzen in Unternehmen geht. Die Erfahrung zeigt, dass die Zusammensetzung aus den Geräten und dem Management durch Sync nicht nur für Mitarbeiter den Alltag erleichtert, sondern auch ein wichtiger Faktor bei der Kostensenkung ist. Hier findest du noch mehr Informationen zu der innovativen Managementlösung von Logitech.

Jetzt selbst überzeugen

Der Beitrag Logitech Sync: Innovatives Management von Videokonferenzgeräten von Sponsor [Anzeige] erschien zuerst auf BASIC thinking. Folge uns auch auf Facebook, Twitter und Instagram.